Informationen über unser Projekt

Sie interessieren sich für eine Projektwoche oder eine LehrerInnenfortbildung an Ihrer Schule? Dann sprechen sie uns an!

Ihre Ansprechpartnerin:

Teresa Fritsch
Koordinatorin
mintegration@biodidaktik.uni-halle.de
01573/1682893

Wie funktioniert eine Woche?
  • 01

    MINTegration ist für alle Schulpartner kostenfrei und sämtliches Material wird von uns zur Verfügung gestellt.

  • 02

    Unterricht findet bis zu 5 Stunden pro Tag statt.

  • 03

    Im Vorfeld vereinbaren wir einen Termin zur Hospitation und zum Kennenlernen der Klasse.

  • 04

    Innerhalb der Projektwoche unterrichten 2 bis 3 Studierende.

Was passiert bei einer LehrerInnenfortbildung?

  • 01

    Wir teilen unsere Erfahrungen im sprachsensiblen MINT-Unterricht mit Ihnen.

  • 02

    Lernen Sie unser Material und unsere Methoden kennen, die Sie in Ihrem Unterricht nutzen können.

  • 03

    Tauschen Sie ihre Erfahrungen im Umgang mit DaZ-Klassen mit uns aus und finden Sie neue Lösungen für Ihren Unterricht.

  • 04

    Gern beraten wir Sie auch zum Thema Projektfinanzierung zu Ihren eigenen Projekten.

Responsive image